Zwischen Aufbewahrungsfrist und Löschvorgaben: Software-Lösungen zur Umsetzung eines Löschkonzepts

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sieht vor, dass personenbezogene Daten gelöscht werden müssen, sobald ihre Speicherung keinem definierten Zweck mehr dient. Dies stellt Unternehmen vor große Herausforderungen, die außerdem mit einem erheblichen Risiko verbunden sind: Bei Verstößen gegen die Regelungen drohen Bußgelder. DSGVO vs. Aufbewahrungsfristen Das Datenschutzrecht steht dabei nicht selten im …

Forschungsdatenmanagement und sichere Langzeitarchivierung

Ob wissenschaftliche Arbeiten oder Messwerte: Forschungsdaten sind ein wertvoller Rohstoff. Sofern es sich z.B. in den Sozialwissenschaften um personenbezogene Daten handelt, unterliegen sie den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Forschungsdaten erfordern darüber hinaus aufmerksame Maßnahmen für die Datensicherheit und langfristige Archivierung: Denn empirische Daten ebenso wie Messwerte entstehen unter großem Zeit- und Kostenaufwand. …

Storage-Konzepte zum Schutz vor Ransomware

Die Bedrohung von Unternehmensdaten durch sogenannte Ransomware bleibt ein aktuelles Thema: Immer wieder werden Fälle bekannt, in denen Unternehmen Opfer von Schadsoftware wurden, ihre Infrastruktur durch solche Erpressungstrojaner infiziert und wichtige Daten verschlüsselt wurden. Der Frage nach der Datensicherheit kann also nie zuviel Aufmerksamkeit gewidmet werden: Dies gilt für alle …