Storage-Konzepte zum Schutz vor Ransomware

Die Bedrohung von Unternehmensdaten durch sogenannte Ransomware bleibt ein aktuelles Thema: Immer wieder werden Fälle bekannt, in denen Unternehmen Opfer von Schadsoftware wurden, ihre Infrastruktur durch solche Erpressungstrojaner infiziert und wichtige Daten verschlüsselt wurden. Der Frage nach der Datensicherheit kann also nie zuviel Aufmerksamkeit gewidmet werden: Dies gilt für alle …

Wie sicher sind Objektspeicher?

Objektspeicher erfreut sich immer größerer Beliebtheit – und das nicht ohne Grund. Besonders die S3 API ist ein sehr geschätztes Merkmal. Der Simple Storage Service, kurz S3, wird seinem Namen gerecht und vereinfacht die Anwendungsentwicklung deutlich. Object Storage eignet sich für die Speicherung größter Datenmengen. Er zeichnet sich dabei durch …

NetApp StorageGRID ILM auf Tape

Wir haben hier im Blog bereits gezeigt, wie sich die CloudMirror-Funktionalität von NetApp StorageGRID zur Replikation von Objekten einrichten lässt. Ebenso lässt sich auf NetApp StorageGRID (SGRID) Systemen ein umfangreiches Information Lifecycle Management, kurz ILM, konfigurieren. Mittels ILM Regeln werden der Speicherort, die Dauer der Speicherung und der Schutz von …

NetApp StorageGRID Replikation auf Tape

Ohne Zweifel sind Objektspeicher auf eine höchstmögliche Verfügbarkeit ausgelegt und überstehen unterschiedlichste Ausfallszenarien. Angefangen beim Defekt einer Festplatte, über fehlerhafte Systemknoten, bis hin zum Ausfall eines gesamten Rechenzentrums. Doch trotz der Hochverfügbarkeit darf die Datensicherheit nicht vernachlässigt werden. Wird ein Objekt gelöscht, eventuell inklusive sämtlicher Versionen, so wird der Löschvorgang …

Tiering für Objektspeicher

Storage Tiering ist ein Konzept, das in der IT seit Jahrzehnten bekannt ist. Mittels Storage Tiering werden Daten anhand vorgegebener Kriterien zwischen unterschiedlichen Speicherklassen verlagert. Eine Speichermanagement-Software, die nach dem Prinzip des Information Lifecycle Management (ILM) arbeitet, verschiebt beispielweise Dateien, auf die längere Zeit nicht zugegriffen wurde, auf einen langsameren, …

S3 Speicherklassen bei AWS & Co.

Kunden von Amazon S3 können zwischen verschiedenen Speicherklassen wählen. Aktuell sind es sechs an der Zahl. An oberster Stelle in der Hierarchie befindet sich „S3 Standard“, eine Klasse für den häufigen Datenzugriff. Für die langfristige Archivierung ist „S3 Glacier“ vorgesehen. Seit Anfang 2019 gibt es zudem „S3 Glacier Deep Archive“, …